[ AG GPVP ]

Arbeitsgemeinschaft Geriatrisches
Palliative Care Team &
Gesundheitliche Versorgungsplanung

Moderatorinnen – Maria Degner und Christine Bode

Viele stationäre Einrichtungen der Alten- und Behindertenpflege sowie der Eingliederungshilfe haben sich auf den Weg gemacht und die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen sowie die Empfehlungen des Rahmenplans des Landes NRW umgesetzt: so sind Palliative Care Teams in den Häusern entstanden und Palliativbeauftragte ernannt worden. Diese Einrichtungen machen mehrheitlich auch das Angebot zur Gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase (§ 132g Abs. 3 des SGB V) aus.

Und so ist das Ziel dieser AG, im offenen Austausch, für den jeweils eigenen Bereich, neue Impulse zu bekommen oder auch Lösungen für Bereiche, in denen nicht alles ganz rund läuft, zu erarbeiten. Dass hierbei die Gesundheitspolitik besonders mit Blick auf die Entwicklung der Region nicht außen vor bleiben darf, versteht sich von selbst.

Die AG GPCT trifft sich einmal im Quartal mittwochs in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr und wir laden Mitglieder eines geriatrischen Palliative Care Teams, Palliativbeauftragte sowie Berater für gesundheitliche Versorgungsplanung herzlich ein teilzunehmen!

Die Termine finden Sie im aktuellen Jahresprogramm und auf unserer Website unter BILDUNG/Jahresprogramm.

Formulare zum Download

Anlage_Palliativversorgung.pdf

Download PDF
Download PDF

Überleitungsbogen20151102-1.pdf

Download PDF
Download PDF

Handlungspfad zur Erkennung der Sterbephase mit Symptomorientierter Dokumentation (SoD) (Leitfaden).pdf

Download PDF
Download PDF

Handlungspfad zur Erkennung der Sterbephase mit Symptomorientierter Dokumentation (SoD) (Formulare zum Druck).pdf

Download PDF
Download PDF

Konzept der Arbeitsgemeinschaft Geriatrische Palliative Care Teams (GPCT)
des Netzwerks Palliativmedizin Essen (npe) zur Palliativversorgung und hospizlicher Begleitung in Einrichtungen der stationären Altenhilfe

Download PDF
Download PDF

Weiterführende Informationen zu den Arbeitsgemeinschaften erhalten Sie über Ihre Ansprechpartner im npe:

Maria Degner
Maria DegnerModeratorin
Palliativpflegefachkraft, Algesiologische Fachassistentin, Wundexpertin ICW zertifiziert, DGP zertifizierte Moderatorin Palliative Praxis, Trauerzentrierte Fachberatung

Netzwerk Palliativmedizin Essen
Henricistraße 40-42 | 45136 Essen

m.degner@netzwerk-palliativmedizin-essen.de

Christine Bode
Christine BodeModeratorin
Palliativpflegefachkraft, Systemische Beraterin (DGSF), Hospizkoordinatorin, Ev. Diakonin, DGP zertifizierte Kursleitung und Moderatorin Palliative Praxis

Netzwerk Palliativmedizin Essen
Henricistraße 40-42 | 45136 Essen

info@netzwerk-palliativmedizin-essen.de

Marion E. Badem
Marion E. BademKoordination
Arbeitsgemeinschaften und Öffentlichkeitsarbeit
Henricistraße 40-42 | 45136 Essen

Telefon: 0201 / 174 – 4 99 91
Fax: 0201 / 174 – 4 99 90

m.badem@netzwerk-palliativmedizin-essen.de